Führungsfachmann/frau eidg. FA

 

Führungsfachleute verfügen über die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Mitarbeitende, bzw. Teams, in personeller und fachlicher Hinsicht zu führen. Sie sind in der Lage, komplexe Aufgaben und Funktionen sowohl im mitarbeiterbezogenen Bereich als auch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht kompetent und verantwortungsvoll auszuführen.

 

Details siehe  Informationsbroschüre Führungsfachleute eidg. FA

 

Ausbildungsziel

Der Lehrgang vermittelt ein breites Spektrum an fundiertem betriebswirtschaftlichem Fachwissen und soziale Kompetenz. Führungsfachleute mit eidg. Fachausweis sind fähig, die relevanten Managementinstrumente anzuwenden, sich selber zu organisieren, Teams erfolgreich zu führen und damit komplexe Aufgaben im Unternehmen selbständig und eigenverantwortlich auszuführen. Sie verstehen es, Mitarbeitende zu motivieren, Konflikte zu lösen und sind sicher im Umgang mit Arbeits- und Entscheidungsmethoden. Dementsprechend verfügen sie über das notwendige Wissen in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Human Resources, Management, Organisation und Recht.

Aufbau Lehrgang

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und in die beiden Lehrgänge Leadership und Management aufgeteilt, die je mit einem Zertifikat SVF abgeschlossen werden. Es handelt sich dabei um vernetzte Lehrgänge, die durch die Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC zertifiziert werden und nach erfolgreich bestandenen Prüfungen mit dem eidg. Fachausweis Führungsfachmann/Fürhungsfachfrau abschliessen. 

Dazu kommt ein obligatorisch zu absolvierendes Vorbereitungs-/Vernetzungmodul, in dem das erworbene Wissen mit jenem aus den Lehrgängen Management (oder Dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau VSK) und Leadership vereint wird und die Absolvierenden optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

Somit ist die Ausbildung in 3 Teile aufgeteilt, den 3 Module umfassenden Lehrgang Management, den Lehrgang Leadership und die Prüfungsvorbereitung. Sie ist so konzipiert, dass der Einstieg in einen der Lehrgänge oder eines der Module jederzeit möglich ist. Der Lehrgang zum Abschluss Dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau VSK bildet Teil davon. 

 


Ausführliche Details siehe Informationsbroschüre.

 

Der Erwerb des Management Zertifikats (alternativ: Dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau VSK) und Leadership Zertifikats sind Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung für den eidg. Fachausweis Führungsfachmann/Führungsfachfrau.

  • Management-Module 
    • M 1: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre*), Recht*) 
    • M 2: Rechnungswesen, Prozess- und Projektmanagement, Verhandlungstechnik/Rhetorik/Kommunikation*) 
    • M 3: Personalmanagement, Marketing*), Diplomarbeit HWD*)

      *) Die Belegung dieser Fächer ist für den Abschluss Dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau VSK, aber nicht für das Management Zertifikat SVF erforderlich.

 

  • Leadership
    • Selbstkenntnis
    • Kommunikation
    • Präsentation
    • Selbstmanagement
    • Konfliktlösung
    • Teamführung
    • Interne Prüfung Leadership

 

  • Prüfungsvorbereitung Führungsfachmann/frau eidg. FA 
    (Fallstudien, Vernetzung)

 

Details siehe  Info-Broschüre 

 

 

Beginn: Siehe aktuelle Startdaten ...

 

Dauer: 24 Monate insgesamt

 

Unterricht:

Management Module:       Dienstag 18.30 bis 21.50 Uhr und/oder
                                       Samstag 08.15 bis 11.50 Uhr

Leaderhip:                       Dienstag 18.30 bis 21.50 Uhr und/oder
                                       Samstag 08.15 bis 11.50 Uhr

Prüungsvorbereitung:       Dienstag 18.30 bis 21.50 Uhr und/oder
                                       Samstag 08.15 bis 11.50 Uhr 

 

Führungsfachfrau/Führungsfachmann eidg. Fachausweis

Eidg. dipl. Führungsfachmann/Führungsfachfrau

Eidg. dipl. Betriebswirtschafter/in

 

Management Module (Abschluss Dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau VSK, inkl. Gleichwertigkeitsbestätigung Management Zertifikat SVF:
CHF 6'400.- (inkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühren).
Abzüglich FSV-Vergünstigung*) von ca. CHF 1800.-

 

Leadership Lehrgang (Abschluss Leadership Zertifikat SVF):
CHF 3'300.- (inkl. Lehrmittel)
Abzüglich FSV-Vergünstigung*) von ca. CHF 600.- Die Gebühr für die externen Prüfungen zum Erlangen des Leadership Zertifikats SVF beträgt zwischen CHF 1'200.- und CHF 1'500.- und ist direkt an die externe Stelle zu bezahlen.

 

Prüfungsvorbereitung (Abschluss Führungsfachmann/Führungsfachfrau eidg. FA):
CHF 680.- (inkl. Lehrmittel). 
Die Prüfungs- und Diplomgebühren für den eidg. Fachausweis Führungsfachmann/Führungsfachfrau betragen ca. CHF 600.- und sind direkt an die externe Stelle zu bezahlen.


CHF 580.00 (inkl. Lehrmittel) Modul Prüfungsvorbereitung bis Abschluss Führungsfachmann/frau eidg. FA. Für FSV-Berechtigte reduziert sich dieser Betrag um ca. CHF 140.00. Prüfungs- und Diplomgebühren für eidg. Fachausweis Führungsfachmann/frau CHF 900.00, an externe Stelle zu bezahlen.

 

*) Absolvierende mit Wohnsitz in verschiedenen Kantonen, u.a. Luzern, Nidwalden, Obwalden, Uri, Schwyz, Zug, Aargau, die eine Weiterbildung auf Stufe Höhere Fachschule oder eidg. Fachausweis erfolgreich absolvieren, kommen in den Genuss einer finanziellen Vergünstigung nach geltender Fachschulvereinbarung (FSV). Zur Feststellung der Berechtigung haben Absolvierende vor Studienbeginn verschiedene  Formulare (230.75 KB) auszufüllen, die heruntergeladen oder im SEITZ-Sekretariat bezogen werden können. (Details zur FSV siehe http://www.edk.ch/dyn/14346.php). Die ausgefüllten und unterzeichneten Formulare sind mit der Anmeldung zum Lehrgang an das SEITZ-Sekretariat zu senden.

Anmeldung Eine rasche Anmeldung ist empfehlenswert. Damit sichern Sie sich Ihren Studienplatz.

Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung. Das ist für Sie unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf auf Tel. 041 210 94 93 oder Ihre ...

nach oben