Informatikschule / New ECDL

An der SEITZ Informatikschule erreichen Sie eine solide Ausbildung, um im beruflichen Alltag mit dem Computer kompetent umzugehen und Informatikaufgaben zielgerichtet zu lösen. Das praxisbezogene Bildungsangebot eignet sich optimal für Menschen, die im Berufsleben stehen und sich in der Informatik berufsbegleitend weiterbilden möchten.

Die Ausbildung kann mit weltweit anerkannten ECDL-Zertifikaten (European Computer Driving Licence) abgeschlossen werden. Die SEITZ ist ein autorisiertes ECDL-Testcenter. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Absolvierung der Modulprüfungen. Nutzen Sie dazu unserer zeitgemässe, moderne Infrastruktur.

 

 

New ECDL

ECDL (European Computer Driving Licence) ist ein international anerkanntes Zertifikat, das praktische Fähigkeiten in den gebräuchlichsten Computeranwendungen bescheinigt. Aktuell stehen 14 ECDL-Module zur Verfügung, welche die heutigen Anforderungen an digitale Kenntnisse abdecken. Am Zertifizierungsprogramm der ECDL Foundation haben bereits über 13 Millionen Menschen in 42 Sprachen und 148 Ländern in einem Netzwerk von über 24'000 Test Centern teilgenommen.

Prüfen und belegen Sie Ihre Kenntnisse in der sicheren und effizienten Nutzung der verschiedenen Computer-Anwendungen mit einem ECDL-Zertifikat. Der Nachweis Ihrer digitalen Fähigkeiten wertet Ihren beruflichen Lebenslauf auf und bringt Sie in verschiedenen Lebenssituationen weiter: - Sind Sie in der Ausbildung, dann ist die ECDL-Ausbildung ein wertvoller Schritt zum Wunschberuf. - Planen Sie einen Wiedereinstieg oder eine berufliche Veränderung? Dann verbessert eine ECDL-Ausbildung Ihre Chancen.

AKTUELL: Eine repräsentative Studie belegt, dass die Schweizer Bevölkerung von 15 bis 64 Jahren bei der Nutzung grundlegender Computerprogramme ungenügend abschneidet. Im Praxistest erreicht sie im Durchschnitt nur 46,1 % der möglichen Punkte. Zudem überschätzen 78 % der Befragten ihre eigenen PC-Kenntnisse. ECDL-Absolventen erreichen verglichen mit dem Schweizer Durchschnitt die besten Testergebnisse. Wichtige Argumente, um das persönliche IT-Wissen zu erweitern und vertiefen. Details siehe www.ecdl.ch/studie

Durch das einmalige Eröffnen einer ECDL-ID erhalten Sie die Berechtigung, ECDL-Prüfungen abzulegen.

Aus aktuell 14 Modulen absolvieren Sie 4 Prüfungen und erhalten das ECDL-Zertifikat. Für weitere 3 erfolgreich bestandene Module wird Ihnen wiederum ein Zertifikat ausgestellt. Bestehen Sie einzelne Advanced-Module, so erhalten Sie dafür je ein weiteres Zertifikat.
Ihren Prüfungsfortschritt erkennen Sie laufend in Ihrem persönlichen ECDL-Profil.

Unser Support:

Die SEITZ als zertifiziertes Testcenter koordiniert für Sie die Prüfungsadministration, eröffnet bei der ECDL Foundation die ECDL-ID, führt unter Aufsicht von ausgewiesenen Experten die Prüfungen durch und stellt Ihnen für die bestandenen Prüfungen die Zertifikate zu.

In den verschiedenen Modulen werden folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

 

 Module

 

Computer Grundlagen
Nutzung von Computern und Mobilgeräten, Erstellung und Verwaltung von Dateien, Umgang mit Netzwerken und Sicherstellung der Datensicherheit.

Online Grundlagen
Web-Browsing, effiziente Informationssuche, Online-Kommunikation und E-Mail-Nutzung.

Textverarbeitung
Umgang mit Textverarbeitung, z.B. Erstellung von Briefen, Formatieren, Seite einrichten, Tabellen einfügen, Rechtschreibeprüfung. 

Tabellenkalkulation
Diagramme erstellen, mathematische und logische Formeln anwenden, Daten sortieren und Daten in Zellen eingeben.  

Datenbanken anwenden
Grundkenntnisse über die Struktur einer Datenbank, Datenpflege und Anwendung einer Datenbank. 
 

Präsentation
Kompetente Nutzung eines Präsentationsprogramms, z.B. Text strukturiert auf Folien erfassen, Präsentation mit einheitlichem Foliendesign und Animationseffekten vorführen, Handzettel drucken.  

Online-Zusammenarbeit
Umgang mit Social Media, Online-Meetings, Online-Lernplattformen und mobilen Geräten. 

IT-Sicherheit
Sichere Nutzung der IKT (Informations- und Kommunikationstechnik) im Alltag, sichere Verbindung zu einem Netzwerk, Sicherheit im Internet, Sicherung von Daten und Informationen.

Bildbearbeitung
Praktische Anwendung eines Bildbearbeitungsprogramms, um digitale Fotos zu verbessern, zu ändern, zu drucken oder im Web zu verbreiten; Verständnis für Konzepte der digitalen Bildbearbeitung.

Typing Modul
Schnelles und fehlerfreies Tastaturschreiben.

Detaillierte Inhalte zu den Modulen: 
Die detaillierten Inhalte zu den Base-/Standard-Modulen sowie zu den Advanced-Modulen siehe pdf-Dokumente Syllabus Base/Standard/Advanced

Folgende Zertifikate können durch das Absolvieren von Modulprüfungen erlangt werden:

ECDL Profil Zertifikat - "approved by SEITZ Handels- und Kaderschule"
- Computer Grundlagen (Windows 7)
- Textverarbeitung (Word 2013)
- Tabellenkalkulation (Excel 2013)
- Präsentation (PowerPoint 2013)

ECDL Base Zertifikat
- Computer Grundlagen (Windows 7)
- Online Grundlagen (Internet Explorer / Outlook 2013)
- Textverarbeitung (Word 2013)
- Tabellenkalkulation (Excel 2013)

ECDL Standard Zertifikat
Drei weitere Module führen zum ECDL Standard - wählen Sie selbst aus:
- Präsentation (PowerPoint 2013)
- Datenbanken (Access 2013)
- Online-Zusammenarbeit
- IT-Sicherheit
- Bildbearbeitung (Gimp 2.8)

ECDL Typing Zertifikat
- Typing Modul (Tastaturschreiben)

ECDL Advanced Zertifikat
Für jedes einzelne absolvierte Modul wird ein Zertifikat ausgestellt:
- Textverarbeitung (Word 2013)
- Tabellenkalkulation (Excel 2013)
- Präsentation (PowerPoint 2013)
- Datenbanken (Access 2013)

ECDL Expert Zertifikat
Drei beliebige Advanced Module führen zum ECDL Expert Zertifikat.

ECDL Profil
Sie besuchen während 16 Kurswochen pro Woche 4 Informatik-Lektionen und absolvieren nach Kursende die Prüfungen zum ECDL Profil Zertifikat. 


Kurszeiten: Es stehen Ihnen zur Auswahl Lektionen am Montag, Mittwoch, Samstag sowie an verschiedenen Abenden.
Kursort: SEITZ Handels- und Kaderschule, Winkelriedstrasse 36, 6003 Luzern, 2. Stock

 

Prüfungstermine ECDL

An der SEITZ können Sie ECDL-Prüfungen ablegen, auch wenn Sie bei uns keinen Kurs besucht haben.
Wir bieten Ihnen während des Jahres mehrere Prüfungstermine. Wählen Sie einfach den für Sie passenden aus.

Nächste Prüfungstermine:

 

Mittwoch, 27. September 2017, 17.00 Uhr (max. 4 Module)
Donnerstag, 28. September 2017, 17.00 Uhr (max. 2 Module)

Anmeldung bis 8. September 2017 - Anmeldeformular 

 

Dienstag, 12. Dezember 2017, 17.00 Uhr (max. 2 Module)
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17.00 Uhr (max. 2 Module)

Anmeldung bis 24. November 2017 - Anmeldeformular

 

Mittwoch, 21. März 2018, 17.00 Uhr (max. 4 Module)
Donnerstag, 22. März 2018, 17.00 Uhr (max. 2 Module)

Anmeldung bis 2. März 2018 - Anmeldeformular

 

Dienstag, 12. Juni 2018, 17.00 Uhr (max. 2 Module)
Donnerstag, 14. Juni 2018, 17.00 Uhr (max. 2 Module)

Anmeldung bis 25. Mai 2018 - Anmeldeformular

 

 

Prüfungsort: SEITZ Handels- und Kaderschule, Winkelriedstrasse 36, 6003 Luzern, 2. Stock

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das SEITZ-Sekretariat:  oder Telefon 041 210 94 93

ECDL-ID

(Einmalige Gebühr für ID mit unbeschränkter Gültigkeit)

CHF 150.00                                                                       

Prüfungsgebühr Base/Standard pro Modul inkl. Diagnosetest

CHF   80.00

Prüfungsgebühr Advanced pro Modul inkl. Diagnosetest                      

CHF 100.00

Typing-Modul (Tastaturschreiben)

CHF   60.00

ECDL Profil

(inkl. Prüfungsgebühr, Diagnosetest, Kursunterlagen)

auf Anfrage

 

 

Ihre Vorteile bei der SEITZ:

  1. Die SEITZ ist ein autorisiertes ECDL-Testcenter.
  2. Ein professionelles und dynamisches Team von Dozierenden und Coaches, die selbst in der Praxis tätig sind, vermittelt den Stoff.
  3. Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik.
  4. Leichteres Lernen in einem förderlichen und persönlichen Unterrichtsklima.

 


 

Beratung und Betreuung inbegriffen

Eine umfassende Bildungsberatung und die persönliche Betreuung durch die Schulleitung sowie die Dozentinnen und Dozenten sind eine ideale Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung.

Die SEITZ Informatikschule bietet Ihnen Gewähr für eine solide, zeitgemässe und qualitativ hochstehende Ausbildung.

 

Berufsbegleitende Informatik-Ausbildung

Unser praxisbezogenes Bildungsangebot eignet sich optimal für Menschen, die im Berufsleben stehen. Die Lehrgänge der Informatikschule, aber auch der Handelsschule und der Kaderschule können berufsbegleitend besucht werden. Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch unverbindlich und kostenlos beraten. Wir sind gerne für Sie da.

 

Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung. Das ist für Sie unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf auf Tel. 041 210 94 93 oder Ihre ...

nach oben